© by SNS

Die Erde fegen

Die Erde fegen, wenn der Sturmwind um sich greift.
Sehr viele sich im Auge befinden, es wirklich erkennen,
die Erkenntnis, von der er immer gesprochen, deutlicher wird und reift.
In diesem einen Moment kann keiner mehr rennen,
die Zeit ist abgelaufen.
Es bleibt kaum noch Zeit,
um zu verschnaufen.

Stefan Norbert Schwarz