© by SNS

Caledonia

Als ich Schottland sah, da wusste ich sofort,
das ist ein ganz besonderer und ein heiliger Ort.
Viele Male ich durch dessen karge Täler schritt.
Kummer im Herzen und unsagbare Schmerzen erlitt.
Die Einfachheit und Schönheit der einzigartigen Natur.
Die spürt und fühlt dort im tiefsten Herzen jede Kreatur.
Mache Dinge erkennt man erst auf dem zweiten Blick.
Vielleicht ist dies Gottes ganz besonderer Trick.
Man muss nur mit offenen Augen die Dinge sehen.
Alles wird deutlich und man kann nur noch verstehen.

(Ein paar Gedanken zu Caledonia.)

Stefan Norbert Schwarz